Links überspringen

Ein Dollar gewonnen ist zweimal so süß
wie ein Dollar erarbeitet.

Paul Leonard Newman, in „Die Farbe des Geldes“

Zwei Menschen in Abendgarderobe, ein klassisches Dinner und der Digestif wird am Black Jack Tisch eingenommen. 

Ich spiele leidenschaftlich gerne und in den wenigen klassischen Casinos, die es noch gibt, kann man traumhafte Abende verbringen!
Es weht die etwas altbackene Atmosphäre einer vergangenen Zeit durch die Räume, denn welcher vernünftige Mensch lässt sich heutzutage noch auf Glücksspiele ein?
Ich bin so gerne unvernünftig, trage meine lackschwarzen Heels und ein waffenscheinpflichtiges Kleid, setze auf Rot, weil es zu meinem Lippenstift passt.
Hier herrscht ein Dresscode, der an James Bond erinnert und ich bin gerne die sündigste Glücksfee, die du dir erträumen kannst. 
Ablenken werde ich maximal die anderen Spieler, denn du kannst dich ganz entspannt zurücklehnen, weißt du doch, dass ich am Ende des Abends dir gehören werde.

Der Wechsel zwischen überschäumender Freude und dem verzweifeltem Die-Welt-Nicht-Mehr-Verstehen lässt das Blut in den Adern rasen, die bestärkende Hand am Hintern und der intensive Kuss nach einem waghalsigen Gewinn versprechen Dinge, die später im Hotel erfüllt werden.

Wieviel wir gewinnen? Das weiß nur die Heilige Corona. Lassen wir uns überraschen und widmen wir ihr stellvertretend jedes „Oh Gott“!“, was bei dem Treffen über unsere Lippen kommt…
Mit dem Escort ins Casino ist eine ganz besondere Freude.

Facts:

Dauer: 12h Overnight oder länger

Ort: weltweit in gehobenen Casinos (Baden Baden, Wiesbaden, Monaco,…)

Special: geringeres Honorar, zudem 100€ meines Honorares in Spielchips anstelle von Bargeld

Schreib mir
escort casino