Es hat mich erwischt, ich habe mich mit dem Golfvirus infiziert.
Letztes Jahr habe ich meine Platzreife gemacht und dieses Jahr übe ich fleißig, dass ich bald von meinem -54er Handicap wegkomme.
Ich liebe es einfach, mich selber, meine Demut, meine Frustrationsgrenze zu testen und es gibt kaum etwas erfüllenderes als ein perfekt getroffener Golfball.

Die Euphorie, wenn man dem kleinen runden Ding nachschaut und alles so ausgeht, wie man es sich gedacht hat – unbezahlbar!

Nur was wäre der größte Spaß, wenn man ihn nicht teilen kann? Absolut wertlos, genau!
Besonders längere Dates verlocken doch sehr dazu, einen Nachmittag auf dem Platz zu verbringen, oder nicht? Hinterher hat man unzählige neue Gesprächsthemen und die Massage vor dem Dinner ist redlich verdient.
Das einzige Problem an der Sache könnte sein, dass deine Konzentration darunter leidet, wenn dauernd ein verlockendes Etwas vor dir im Gebüsch die Bälle suchen muss…

Lass uns beweisen, dass man Golf spielen und noch Sex haben kann!

Für unser Golfdate ist mein Special Angebot, dass ich für die Zeit unseres Spiels nur mein Dinner Time Honorar berechne.

FACTS

  • für Dates ab 4 Stunden private time
  • für bis zu sechs Stunden auf dem Platz nehme ich einmal pauschal mein Dinner Date Honorar
  • gerne kansnt du mich auch nur für eine reine Golfbegleitung treffen, schreib mich dafür einfach an
  • Equipment, Clubmitgliedschaft und schnelles Spielkönnen vorhanden. Und viele Bälle…

Golfspielen mit Alice

Golf ist der größte Spaß, den man mit angezogenen Hosen haben kann