Links überspringen

Malice in Lalaland

Bei einer „ich-such-mal-unspezifiziert-durch-das-Internet“-Recherche zu meinem Namen ist mir vor einiger Zeit der Trailer zu diesem großartigen, nicht-jugenfreien Film in die Hände gefallen. Ich hab mir sofort die DVD besorgt und seitdem bin ich wirklich großer Fan!

Ein teilweise sehr fetischisierter Porno, mit großarartigem Soundtrack und sehr schönen Darstellern. Stellenweise nichts für schwache Nerven, da manche Szenen schon sehr ans Eingemachte gehen.

Es ist ein Alice-im-Wunderland-als-Roadmovie-Adaption und selbst die Story zwischen den Sexzenen macht Spass (hat man ja selten, meistens finde ich die Geschichten ja auch total überflüssig…)!
Als Malice briliert Sasha Grey, die ich immer wieder gerne anschaue, Ron Jeremy hat eine bekleidete Gastrolle

Was mich besonders beeindruckt hat ist die Qualität des Films, gedreht wurde alles auf 35mm Film und es wird mit so besonderen Farben gespielt, dass es ein Genuss ist, diesen Film zu gucken. (Anderweitig beeindruckend ist auch die 3er-Szene mit Malice und zwei anderen Mädels *g*)
Der Soundtrack ist bemerkenswert gut und würde bei mir auch so zuhause laufen.

Herausgekommen ist der Film auf dem Label „Miss Lucifer“, die noch andere sehr verlockend aussehende Filme im Programm haben, die ich aber leider noch nicht besitze…

Viel Spass bei diesem herrlich durchgeknalltem Film!

KussKuss
Alice

Einen Kommentar hinterlassen

Name*

Webseite

Kommentar

  1. Hast du den Film noch??? Kannst du ihn mir brennen???

    1. Hallo Basti,
      wenn du ein wenig googlest findest du, wo man den Film kaufen kann 😉
      Viel Spass beim Schauen
      Alice